Blog Nyingma Zentrum Köln - hier finden Sie Beiträge rund um die Themen Yoga, Meditation und Buddhismus.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Blogphoto Kum Nye Tibetisches Yoga Juni 2016

Kum Nye Yoga: Yoga aus Tibet

Als Yoga-Interessierte habt ihr diese beiden Wörter vielleicht schon einmal gehört: Kum Nye. Wo kommt das her und wie unterscheidet es sich zum Beispiel vom Hatha Yoga? Dagmar Traub unterrichtet seit vielen Jahren Kum Nye Yoga am Nyingma Zentrum für Yoga, Meditation und Buddhismus in Köln Nippes und erzählt uns hier etwas über die Hintergründe.

Weiterlesen: Kum Nye Yoga - Yoga aus Tibet

 

Jugend Kum Nye

Heilsame Meditation - ein Interview

In diesen Tagen hört man oft von den heilenden Wirkungen der Meditation. Auch wir bei uns im Nyingma Zentrum für Buddhismus, Yoga und Meditation in Köln Nippes vertreten diese Meinung. Um Ihnen diese Wirkung von Meditation näher zu bringen und zu erläutern, haben wir einen unserer Kursleiter für Meditation, Christoph Bangert, dazu interviewt.

Weiterlesen: Heilsame Meditation - ein Interview

  

Blogphoto Kum Nye Yoga 14 3 2016


Kum Nye Yoga - die besondere Art des Yogas

Am Nyingma Zentrum für Yoga, Meditation und Buddhismus in Köln bieten wir Kum Nye (ausgesprochen Kum Njeh) Yoga an. Viele hören von dieser Yoga Art bei uns zum ersten Mal und dann kommt meist die Frage auf, was Kum Nye Yoga denn sei. Dieser Frage wollen wir heute auf den Grund gehen.

Weiterlesen: Kum Nye Yoga - die besondere Art des Yogas

 

Blogphoto Prayer Wheels 22 2 2016


Kraftwerke positiver Energie

Besuchern am Nyingma Zentrum für Buddhismus, Yoga und Meditation in Köln fällt immer wieder das drehende Gerät auf, das sich Tag und Nacht in unserem Raum für Meditation dreht. Viele fragen sich, was es eigentlich damit auf sich hat. Also, was dreht sich dort im buddhistischen Zentrum in Köln-Nippes im Meditationsraum? Ein Gebetsrad.
Was ist das, ein Gebetsrad?

Weiterlesen: Kraftwerke positiver Energie

 

Keine Zeit für die Meditation?

Keine Zeit für Meditation?

Genau dieser Gedanke schwirrt vielen in ihrem Kopf herum. Ihnen auch?
Wir nehmen uns oft vor Meditation in unseren Alltag einzubauen. Oft kommen aber auch viele andere Dinge dazwischen und das führt zu erneuten „besseren“ Vorsätzen. Diese Vorsätze werden meist wieder gebrochen und so kommen wir in eine endlose Spirale von Unzufriedenheit und dem Bedürfnis nach Besserung, in der wir verloren gehen. Aus dieser Spirale kann man aber einen Ausweg finden, denn Meditation im Alltag ist gar nicht so schwer.

Weiterlesen: Keine Zeit für Meditation